Pfarrer

Dekan BGR Martin Ramoser

Martin Ramoser wurde 1952 in Gangkofen geboren und wuchs in Hölsbrunn, Marktgemeinde Gangkofen (Lkr. Rottal-Inn) auf. Nach 6 Jahren Volksschule trat er ins Bischöfliche Knabenseminar Straubing ein und besuchte das Johannes Turmair-Gymnasium. Die Schulzeit schloss er 1973 mit dem Abitur ab und trat im gleichen Jahr ins Regensburger Priesterseminar ein.  Von 1973 bis 1978  studierte er Philosophie und Katholische Theologie an der Universität Regensburg. Seine Praktikums- und Diakonatszeit verbrachte er in Bogen. Am 23. Juni 1979 weihte ihn der damalige Bischof Dr. Rudolf Graber zum Priester. Von 1979 bis 1982 war er Kaplan in Wackersdorf (Lkr. Schwandorf) und von 1982 bis 1984 Kaplan in Roding (Lkr. Cham). 1984 ernannte ihn Bischof Manfred Müller zum Pfarrer und übertrug ihm die Pfarrei Grafling (Lkr. Deggendorf).  Am 1.  September 1996 wurde ihm von Bischof Manfred Müller die Pfarrei Reisbach verliehen. Nachdem er von 2006 bis 2017 Prodekan im Dekanat Frontenhausen-Pilsting war, ernannte ihn Bischof Dr. Voderholzer im November 2017 zum Dekan des Dekanates.

K o n t a k t :
Telefon:  08734 – 226
E-Mail: mramoser@bistum-regensburg.de

Terminvereinbarung:
Über das Pfarrbüro:
Tel. 08734-226
Montag, 9.00 – 11.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 11.00 Uhr

Mithilfe in der Seelsorge

Pfarrer Ronald Liesaus

Am 2. September ist Pfarrvikar Pfarrer Ronald Liesaus nach Reisbach gekommen und wird sich bei uns in der Pfarrei und im Dekanat in der Seelsorge und vor allem in den Liturgien einbringen. Pfarrer Liesaus ist 53 Jahre alt. Aufgewachsen ist er in Baar-Ebenhausen, südlich von Ingolstadt. Nach der Mittleren Reife und der Lehre zum Fernmeldehandwerker in München arbeitete er bis 2001 in seinem erlernten Beruf. Danach studierte er im Seminar für Spätberufene in Lantershofen Theologie. 2008 wurde er in Regenburg zum Priester geweiht. Nach seiner Kaplanszeit in Waldsassen und Dingolfing hat er die Pfarrei St. Elisabeth in Kareth übernommen, die er krankheitsbedingt 2018 aufgeben musste. Zur Wiedereingliederung kam er 2019 ins Kloster Mallersdorf.

K o n t a k t :

Telefon 08734-938 209 1

E-Mail: reisbach@bistum-regensburg.de

Dienerinnen vom Heiligen Blut

Hofberg 10    
94419 Reisbach
Tel. 08734 – 93 94 96 0 
Mail: sas.reisbach@blut-christi.de

Schwester M. Vianney Frydrych (Oberin)
Aufgabenbereich: Mesnerin, Liturgische Dienste und Garten

Schwester M. Josefa Brzozowska
Mesnerin, Liturgische Dienste

Schwester M. Bernadetta Hochneder
Mesnerin, Liturgische Dienste, Garten, Gospelchor

Unsere angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Silvia Trautmannsberger
Pfarrsekretärin

Renate Gössl
Haushälterin mit Arbeiten im Pfarrbüro

Manfred Groß
Organist und Chorleiter

Tobias Wermuth
Organist

Petra Kellner
Kirchenreinigung

Maria Steinbauer
Reinigung des Nebengebäudes der Pfarrkirche

Brigitte Schuder
Pfarrheim-Reinigung

Stopfinger Maria
Kirchenwäsche

Streck Martin und Kirmeier Ludwig
Hausmeister für die Wolfsindiskapelle